Peter Queck Turnier 2017

Mittlerweile ist  es es schon zur  Tradition geworden, dass  die Rhenania  im  Sommer  das  Peter  Queck  Turnier  ausrichtet. Mit  dem   Turnier  werden  die  Verdienste  von  Peter  Queck gewürdigt. Nach dem  Zweiten  Weltkrieg  war  er  maßgeblich mitverantwortlich  für  die  Wiederaufnahme  des   Spielbetriebes. Im  Jahre 1948 gelang  der 1. Mannschaft um  Peter Queck der  Aufstieg in die damals höchste Spielklasse, der Oberliga West, in der man zwei Jahre verblieb. 

 

 

 

 

 

U7 Enwor - Energiecupsieger

 

Westawcht Achen

 

 

 

 

 

  U9 Gerüstbau - Sensencup

     TSV Alemannia Aachen

( dritter Turniersieg in Folge )

 

 

 

 

 

 U11 Malermeister Wolfcup

            SV Eilendorf

 

 

Peter Queck Turnier 2017

Am 25.05.17 wird unser traditionelle Peter Queck Turnier unter dem Motto Spielfest für die "Kleinen" stattfinden .

 

Das Turnier startet mit der U7 (G-Jugend) 8:45 -11:15 auf 3 Spielfeldern mit maximal 12 Teams . Hier wird in 5 Runden nach Schweizer System gespielt . Startplätze 2 frei von 12 !

 

Die U9 ( F - Jugend , 24 Teams auf 3 Feldern ) spielen dann ab 11:45 - 16:50 um die Platzierungen ebenfalls nach Schweizer System in 5 Runden . 24 Teams Ausgebucht  !!

 

Den  Abschluß  des Spielfestes  bestreitet dann die U11 (E - Jugend , 12 Teams auf 3 Feldern ) . Gespielt wird von 18:00 - 20:00 . Ausgebucht !

 

Teilnehmerfeld siehe Peter Queck Turnier !

Anmeldungen unter :

deuss@rhenania-wuerselen.de

 

Weiter Infos auch unter : https://www.facebook.com/events/351718168510904/

 

Teilnehmende Teams

 

 

   SV Rhenania 05 Würselen

 

   TSV Alemannia Aachen ( Titelverteidiger 2016 und 2015 )

 

  

 

     SG Wattenscheid 09

 

 

    Fc Pesch

 

 

  SPVG Porz

 

 

     Pulheimer SC

 

 

  VFL Leverkusen

 

SC Blau-Weiss Köln

 

 

   FV Bad Honnef

 

 

  SPVG05/07 Odenkirchen

 

 

    VFL 08 Vichttal

 

 

  SSV Plittersdorf

 

 

     DJK Arminia Eilendorf

 

 

 

  FC Eintracht Kornelimünster

 

 

   SV Eilendorf

 

 

  AS Armada Sparta Würselen

 

 

 

   AS Armada Sparta Würselen

 

 

   SV Eintracht Verlautenheide

 

 

  DJK Westwacht Aachen

 

 

  SPVG Frechen 20

 

 

   BV Gräfrath

 

 

  Viktoria Katzem

 

 

   FC Viktoria Birkesdorf

 

 

  SV Falke Bergrath

 

 

  FC Concordia Oitdweiler

 

 

  DJK FV Haaren

 

 

  

     SC Bardenberg

 

 

    VFR Würselen

 

 

  CSV Düren

 

 

SPVG Glück-Auf Alsdorf -Ofden

 

 

 

   SV Kohlscheid

 

 

   JSV Alsdorf

 

 

 SG SC Kellersberg / JSV Alsdorf

 

Peter QueckTurnier2016              05.05.2016

Der   Verein  plant   am  05.05.2016   von  9.30  Uhr  bis   20:30  Uhr  einen Spielfesttag   für  die   "Kleinen" ,  Abends zum  Abschluß die U11 - Jugend !

Das  Turnier  startet  mit  den  kleinsten  (U7 ,  Bambini )  9:30  - 13:15  auf 3 Spielfeldern mit maximal 18 Teams . Hier wird in 5 Runden nach Schweizer System gespielt . Startplätze 6 frei von 18

Die U9 ( F - Jugend , 18 Teams auf 3 Feldern ) spielen dann ab 13:30 um die Platzierungen ebenfalls nach Schweizer System in 5 Runden . 3 frei von 18

Den  Abschluß  des Spielfestes  bestreitet dann die U11 ( D-Jugend 2004-er), mit dem Modus , Jeder gegen Jeden ! Startplätze 0 frei von 5

 

Anmeldungen unter :

deuss@rhenania-wuerselen.de

 

Teilnehmende Teams

 

 

 

 

 

SV Rhenania 05 Würselen e.V.

 

TSV Alemannia Aachen 1900 e.V.

     ( Titelverteidiger U9 - 2015 )

 

1.Jugend-Fussball-Schule Köln

VFL Leverkusen

 DJK Löwe Köln

 

VFR  Würselen 1911 e.V.

 

SV 1927 Kohlscheid e.V.

  VFL Vichttal

 

SG Teutonia- Broicher Siedlung

 

SG Teutonia- Broicher Siedlung

 

VFJ Laurensberg 1919 e.V.

 

FV Vaalser Quartier

Concordia Oidtweiler

FC Rasensport Tetz

FC Eintracht Kornelimünster

  JSC Blau-Weiss Aachen

  TuS 08 Jüngersdorf-Stütgerloch

   FC Pesch Köln

DJK Armada Euchen - Würselen

      SG Columbia - Donnerberg

       SG Columbia - Donnerberg

       JSV Alsdorf

         Borussia Brand

     SV 1910 Breinig

     DJK Arminia Eilendorf

Druckversion Druckversion | Sitemap
© S.V. Rhenania 05 Würselen e.V.