S.V. Rhenania 05 Würselen e.V. S.V. Rhenania 05 Würselen e.V.

S.V. Rhenania 05 Würselen e.V.

Spielbericht

 Sonntag, 09.11.2014, Kreisliga A

 Borussia Brand - Rhenania Würselen  2:1(1:0)

 In einem schwachen Kreisliga A-Spiel verloren die Schwarz-Gelben etwas unglücklich mit 2:1 bei der Brander Borussia. Stärkster Akteur an diesem Sonntagnachmittag war ohne Frage der Referee Peter Wackers. Er leitete die Partie souverän. Beide Mannschaften kamen im ersten Abschnitt nicht richtig in Tritt, wobei die Gäste aus Würselen durch Muratovic zwei Großchancen hatten, die sie allerdings nicht verwerten konnten. Aus dem Nichts erzielte Brand in der 45. Minute mit dem allerersten Schuss aufs Würselener Gehäuse das 1:0 durch Wagner. Das Abwehrverhalten der Rhenanen machte es möglich, es war an diesem Sonntag auf einem ganz schwachen Niveau. Der zweite Durchgang brachte keine wesentliche Änderung in der Spielkultur beider Mannschaften. Der Würselener Coach Herbert Meys wechselte in der 55. Minute gleich zweimal aus, um das Spiel offensiver zu gestalten. Ab diesem Zeitpunkt konnte sein Team etwas mehr Druck auf Brander Tor ausüben und erzielte folgerichtig durch einen sehenswerten Kopfballtreffer durch Stefan Essler den 1:1-Ausgleich. Allerdings brachte man sich wieder durch eine viel zu hohe Fehlerquote um den Erfolg. Knops-Diaz nutzte einen Fehler in den Würselener Reihen zum 2:1-Siegestreffer. Da die Mannschaft zu viele Totalausfälle verkraften musste, konnte man sich nicht über die äußerst unglückliche Niederlage beklagen. Immerhin gingen die Meys-Schützlinge sehr selbstkritisch mit der eigenen Vorstellung um, bessere Leistungen sollen folgen.

 

... lade Modul ...
SV Rhenania 05 Würselen auf FuPa

Terminplan 2. Halbjahr 2014

21.11. Stiftungsfest

 

20.12. Weihnachtsfeier

Rhenania goes Facebook (Senioren)

Leitbild der Rhenania
Leitbild.pdf
PDF-Dokument [109.8 KB]
Das Stadion
Druckversion Druckversion | Sitemap
© S.V. Rhenania 05 Würselen e.V.